Sprungziele
Seiteninhalt

Veranstaltungen

Juni 2018
Sa 23.

Weltmoormeisterschaft 2018

Die Fußball Weltmeisterschaft in Moormerland

Am Sonntag, dem 23. Juni 2018 veranstaltet die Gemeinde Moormerland in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Leer e.V., mit dem VfL "Fortuna" Veenhusen und dem African Diaspora Ostfriesland e.V. ein interkulturelles Fußballturnier mit ca. 16 hoch motivierten Hobbymannschaften aus den verschiedensten Nationen.

Für Erwachsene wird es ein Kleinfeldturnier geben und für die Kinder und Jugendlichen wird ein Soccer-Turnier ausgetragen.
Zusätzlich ist ein kleines Rahmenprogramm mit verschiedensten Spielstationen geplant und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Datum:

23.06.2018

Uhrzeit:

10:30 Uhr

Ort:

Sportplatz Veenhusen, Neulandstraße 18a

Ortschaft:

Moormerland

Die Fußball Weltmeisterschaft in Moormerland
Am Sonntag, dem 23. Juni 2018 veranstaltet die Gemeinde Moormerland in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Leer e.V., mit dem VfL "Fortuna" Veenhusen und dem African Diaspora Ostfriesland e.V. ... mehr
Sa 23.

Messe EhrenSache

Am Sonnabend, 23. Juni, findet in der Sporthalle Stikkerlaan in Winschoten erstmalig eine grenzüberschreitende Messe zum Thema Ehrenamt in den Niederlanden statt. Veranstalter sind die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer und die Gemeinde Oldambt, die im Osten der niederländischen Provinz Groningen liegt.

Datum:

23.06.2018

Uhrzeit:

11:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Meester D.U. Stikkerlaan 6, 9671 BZ Winschoten, Niederlande

Kosten:

Kostenlos

Messe EhrenSache in Winschoten
Messe EhrenSache in Winschoten

In der Zeit von 11 bis 16 Uhr wird deutschen und niederländischen Organisationen die Möglichkeit gegeben sich zu präsentieren, sich kennen zu lernen und interessierte Besucher für ein Ehrenamt zu begeistern. Bürger können sich auf dieser Messe an Ständen in einer lockeren Atmosphäre über das Angebot einer ehrenamtlichen Tätigkeit informieren und ein buntes Rahmenprogramm genießen.

Die grenzüberschreitende Messe ist Teil des Projektes »Freiwillig über die Grenze«, das von der Ems-Dollart-Region im Zusammenhang mit dem europäischen Förderprogramm INTERREG gefördert wird. Ziel von INTERREG ist die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Zusammenarbeit in benachbarten Grenzregionen.

Am Sonnabend, 23. Juni, findet in der Sporthalle Stikkerlaan in Winschoten erstmalig eine grenzüberschreitende Messe zum Thema Ehrenamt in den Niederlanden statt. Veranstalter sind die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer und die Gemeinde ... mehr
Mo 25.

Nettwarktreffen für ältere Menschen

Etwas miteinander und füreinander tun. Eine Initiative von älteren Bürgern, die schwerpunktmäßig ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen unterstützen möchten. Gerne sind sie auch für andere Menschen da.

Ihr Motto: Etwas miteinander und füreinander tun. Das soll das Erfolgskonzept in Leer werden. Sie sind nicht vereinsmäßig organisiert, nehmen keine Gebühren oder sonstige Kostenbeiträge. Ihr Prinzip: Aus und Aufbau von Nachbarschaftshilfen.

Wer Interesse hat, dabei zu sein, ist herzlichst willkommen.

Datum:

25.06.2018

Uhrzeit:

15:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Seniorenwohnanlage Heisfelde, Heisfelderstraße 275

Ortschaft:

Leer

Etwas miteinander und füreinander tun. Eine Initiative von älteren Bürgern, die schwerpunktmäßig ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen unterstützen möchten. Gerne sind sie auch für andere Menschen da.
Ihr Motto: Etwas miteinander ... mehr
Mi 27.

Landkreis Leer und Senior-Experten-Service "packen freiwillig an"

Der Landkreis Leer hat seit neun Monaten einen neuen ständigen Gast: den Senior-Experten-Service (SES).

Es wird herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am:

Datum:

27.06.2018

Uhrzeit:

14:30 bis 16:30 Uhr

Ort:

Konferenzsaal der MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36

Ortschaft:

Leer

Die Bonner Organisation hat seit dem 1. September 2017 in der Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer, Friesenstraße 32, ein neues Deutschland-Büro eröffnet. Dessen Leitung liegt in den Händen von Almuth Minor aus Aurich und Klaus Stomberg aus Emden.

Seit über 30 Jahren sorgt der SES dafür, dass Fachleute im Ruhestand ihr Wissen und ihre Berufserfahrung weitergeben können: In Entwicklungs- und Schwellenländern, aber auch in Deutschland, wo die Expertinnen und Experten vor allem Auszubildende unterstützen. In Deutschland sind mehr als 12.000 Experten aus ca. 50 Berufsbranchen registriert.

Das gesamte Angebot des SES wird vorgestellt. Seniorexperten werden über ihre Einsätze im Ausland berichten, die Ausbildungsbegleitung vor Ort durch Seniorenexperten wird vorgestellt und die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit werden vorgestellt.

Der Landkreis Leer hat seit neun Monaten einen neuen ständigen Gast: den Senior-Experten-Service (SES).
Es wird herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am:
mehr
So 01.

Engagementlotsen für das Ehrenamt

Motivation fürs Ehrenamt

Wer sich freiwillig engagieren möchte in seinem Dorf, seine Gemeinde oder auch überregional, und Fragen dazu hat bzw. etwas lernen möchte, kann an einem Seminar in Potshausen teilnehmen.

Angesprochen sind Menschen, die mit ihren Kontakte und ihrem Engagement andere Freiwillige vernetzen bzw. Interessierte für das Ehrenamt gewinnen.

Es gibt Informationen zur Gesprächsführung, zur Öffentlichkeitsarbeit und zum Projektmanagement.

Veranstalter ist das Evangelische Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen, dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration und dem Landkreis Leer.

Die Kosten dieser Ausbildung übernimmt das Land Niedersachsen.

Beginn:

29.06.2018

Ende:

01.07.2018

Ort:

Evangelisches Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen, Potshauser Straße 20

Ortschaft:

Ostrhauderfehn

Motivation fürs Ehrenamt
Wer sich freiwillig engagieren möchte in seinem Dorf, seine Gemeinde oder auch überregional, und Fragen dazu hat bzw. etwas lernen möchte, kann an einem Seminar in Potshausen teilnehmen.
Angesprochen sind Menschen, die mit ... mehr
August
Do 23.

2. Leeraner Vereinsforum zur Datenschutz-Grundverordnung

In Europa tritt ab dem 25. Mai 2018 eine einheitliche Datenschutz-Grundverordnung in Kraft.

Torsten Knöller, Referent des Zweckverbandes Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), informiert anschaulich und für Laien verständlich über die wesentlichen Inhalte und die Aufgaben, die sich daraus für die Vereine ergeben.

Die Teilnahme ist wie auch bei den vorherigen Vereinsforen kostenlos! Ein Teilnahmezertifikat wird ausgehändigt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter ehrenamt@lkleer.de oder telefonisch unter 0491 926 4040.

Datum:

23.08.2018

Uhrzeit:

18:30 bis 20:30 Uhr

Ort:

SparkassenForum, Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 14

Ortschaft:

Leer

In Europa tritt ab dem 25. Mai 2018 eine einheitliche Datenschutz-Grundverordnung in Kraft.
Torsten Knöller, Referent des Zweckverbandes Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), informiert anschaulich und für Laien verständlich über die wesentlichen Inhalte und die Aufgaben, ... mehr
Fr 31.

Ehrenamtliche professionell begleiten

Weiterbildung in Bad Bederkesa

Haben Sie Interesse, sich freiwillig in Organisationen zu engagieren oder einzubringen? Möchten Sie gerne mit Freiwilligen zusammenarbeiten und die gemeinsame Arbeit steuern?

Das Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa bietet gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Bremen ab Juni einen dreiteiligen Kurs an, der grundlegende Kenntnisse des Freiwilligenmanagements vermittelt: Ehrenamtliche professionell begleiten.

Die Teilnehmenden erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für ein gutes Management des ehrenamtlichen Engagements. Die Fortbildung ist so konzipiert, dass die Teilnehmenden zwischen den Modulen erste Umsetzungen in die Praxis leisten können. Es sind noch einige Plätze frei.

Beginn:

29.08.2018

Ende:

31.08.2018

Ort:

Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa, Alter Postweg 2

Weiterbildung in Bad Bederkesa
Haben Sie Interesse, sich freiwillig in Organisationen zu engagieren oder einzubringen? Möchten Sie gerne mit Freiwilligen zusammenarbeiten und die gemeinsame Arbeit steuern?
Das Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa bietet gemeinsam mit der Freiwilligenagentur ... mehr
September
Di 25.

Vergabe Ehrenamtskarte

Eine feierliche Vergabe der Ehrenamtskarte durch Landrat Matthias Groote mit musikalischer Umrahmung und Buffet.

Datum:

25.09.2018

Uhrzeit:

18:00 bis 19:30 Uhr

Ort:

Konferenzsaal der MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36

Ortschaft:

Leer

Eine feierliche Vergabe der Ehrenamtskarte durch Landrat Matthias Groote mit musikalischer Umrahmung und Buffet. mehr
November
Fr 09.

Ehrenamtliche professionell begleiten

Weiterbildung in Bad Bederkesa

Haben Sie Interesse, sich freiwillig in Organisationen zu engagieren oder einzubringen? Möchten Sie gerne mit Freiwilligen zusammenarbeiten und die gemeinsame Arbeit steuern?

Das Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa bietet gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Bremen ab Juni einen dreiteiligen Kurs an, der grundlegende Kenntnisse des Freiwilligenmanagements vermittelt: »Ehrenamtliche professionell begleiten«.

Die Teilnehmenden erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für ein gutes Management des ehrenamtlichen Engagements. Die Fortbildung ist so konzipiert, dass die Teilnehmenden zwischen den Modulen erste Umsetzungen in die Praxis leisten können. Es sind noch einige Plätze frei.

Beginn:

07.11.2018

Ende:

09.11.2018

Ort:

Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa, Alter Postweg 2

Weiterbildung in Bad Bederkesa
Haben Sie Interesse, sich freiwillig in Organisationen zu engagieren oder einzubringen? Möchten Sie gerne mit Freiwilligen zusammenarbeiten und die gemeinsame Arbeit steuern?
Das Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa bietet gemeinsam mit der Freiwilligenagentur ... mehr
Dezember
Mo 10.

Vergabe Ehrenamtskarte

Eine feierliche Vergabe der Ehrenamtskarte durch Landrat Matthias Groote mit musikalischer Umrahmung und Buffet.

Datum:

10.12.2018

Uhrzeit:

18:00 bis 19:30 Uhr

Ort:

Konferenzsaal der MARIKO GmbH, Bergmannstraße 36

Ortschaft:

Leer

Eine feierliche Vergabe der Ehrenamtskarte durch Landrat Matthias Groote mit musikalischer Umrahmung und Buffet. mehr