Sprungziele
Seiteninhalt

Veranstaltungen

Oktober 2018
Sa 20.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

20.10.2018

Uhrzeit:

09:00 bis 12:15 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Es findet der erste Unterrichtstag in der Haneburg statt, es wird um die Veränderungen im Alter gehen mit dem Dozenten Herrn Bansemeier.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Sa 20.

Schulung zum/zur Gemeindedolmetscher/in

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt.

Datum:

20.10.2018

Uhrzeit:

10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Aurich

in Zusammenarbeit mit dem Ethnomedizinischen Zentrum Hannover bietet die Ländliche Erwachsenenbildung eine Schulung für ehrenamtlich Dolmetschende an.

Die Schulung zum/r Gemeindedolmetscher/in bietet die Möglichkeit die eigene Tätigkeit als Dolmetscher/in zu professionalisieren oder sich auf diese Tätigkeit vorzubereiten.

Die Schulung findet an verschiedenen Terminen statt und ist kostenfrei. Insgesamt werden 56 Unterrichtsstunden abgeleistet.

Anmeldung bei:

LEB in Niedersachsen e.V.

Frau Maren Niehuis

Ahlkenweg 29

26131 Oldenburg

Tel.: 0441 - 40598529

E-Mail: mniehuis@ethnomed.com

Bitte geben Sie folgende Daten an:

Name, Vorname, Sprache, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Alter

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt. mehr
So 21.

Tag der Naturheilkunde

Der Naturheilverein Hesel e.V. richtet den "Tag der Naturheilkunde" aus. Zu dem Thema "Leben mit den Rhythmen der Natur".
Für Mitglieder beträgt der Eintritt 5¤, für Nicht-Mitglieder 8¤.

Datum:

21.10.2018

Uhrzeit:

19:00 bis 22:00 Uhr

Ort:

26835 Neukamperfehn

Herzlich willkommen zum bundesweiten Aktionstag für die Naturheilkunde.
Unser Programm:
19:00 Uhr Begrüßung von Frau Siglinde König, 1. Vorsitzende NHV Hesel e.V.

19:15 Uhr Vortrag – Leben mit den Rhythmen der Natur –
Wir Menschen sind Teil der Natur und deshalb können wir unser Leben harmonisieren, wenn wir im gleichen Rhythmus schwingen. Denn es gilt auch hier: Wie im Großen, so im Kleinen. Jede Jahreszeit, jede Himmelsrichtung, jeder Mondzyklus begünstigt ganz bestimmte Aufgaben und Handlungen.
Wenn wir achtsam im Einklang mit der Natur unser Leben ausrichten, wird uns vieles einfacher fallen, können Ziele problemloser erreicht werden. Die Buchautorin, Seminarleiterin und Verlegerin Theresia de Jong wird einen Überblick geben, wie wir mit den Naturrhythmen unser Leben in
größerer Fülle leben können

Referentin: Theresia Maria de Jong, Buchautorin,
Seminarleiterin und Verlegerin
Wir laden Sie ein zum Vortrag und Infostand
Prämien für Neu-Mitglieder!

Der Naturheilverein Hesel e.V. richtet den "Tag der Naturheilkunde" aus. Zu dem Thema "Leben mit den Rhythmen der Natur".
Für Mitglieder beträgt der Eintritt 5¤, für Nicht-Mitglieder 8¤. mehr
Mo 22.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

22.10.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um die Formen des Ehrenamts und die Rahmenbedingungen gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Do 25.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

25.10.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um die Krankheitsbewältigung und das Soziale Netzwerk gehen mit dem Dozenten Herr Bansemeier.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Fr 26.

Schulung zum/zur Gemeindedolmetscher/in

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt.

Datum:

26.10.2018

Uhrzeit:

14:00 bis 19:00 Uhr

Ort:

Aurich

in Zusammenarbeit mit dem Ethnomedizinischen Zentrum Hannover bietet die Ländliche Erwachsenenbildung eine Schulung für ehrenamtlich Dolmetschende an.

Die Schulung zum/r Gemeindedolmetscher/in bietet die Möglichkeit die eigene Tätigkeit als Dolmetscher/in zu professionalisieren oder sich auf diese Tätigkeit vorzubereiten.

Die Schulung findet an verschiedenen Terminen statt und ist kostenfrei. Insgesamt werden 56 Unterrichtsstunden abgeleistet.

Anmeldung bei:

LEB in Niedersachsen e.V.

Frau Maren Niehuis

Ahlkenweg 29

26131 Oldenburg

Tel.: 0441 - 40598529

E-Mail: mniehuis@ethnomed.com

Bitte geben Sie folgende Daten an:

Name, Vorname, Sprache, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Alter

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt. mehr
Fr 26.

Ehrenamtskonzert

Der Niedersächsische Turner Bund (NTB) Kreis Leer - als größter Sportfachverband in Niedersachsen - und die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer möchten ehrenamtlich Tätigen mit einem Konzert ein großes DANKE aussprechen.

Datum:

26.10.2018

Uhrzeit:

19:00 bis 21:00 Uhr

Ort:

SparkassenForum, Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 14

Ortschaft:

Leer

Viele tausend Engagierte sind in Bereichen wie Sport, Bildung, Musik, Kultur, Soziales, Kirche, Naturschutz, Feuerwehr und Rettungsdienst, Politik, Selbsthilfe, Opferschutz, Seniorenbegleitung, Kunst, Heimat und vielen anderen Bereichen immer im Einsatz, um in großartiger Weise zu unterstützen.

Dafür möchten wir uns bedanken und Sie herzlich zu einem Konzert einladen!

Unsere Freunde vom international bekannten Turner Musik Verein (TMV) Weener möchten Ihnen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm bieten. Ferner erwartet uns noch ein Überraschungsgast.

Im Anschluss an das Konzert laden wir herzlich zu einem Austausch in Sachen Ehrenamt mit Imbiss ein.

Da uns eine begrenzte Platzkapazität zur Verfügung steht, bitten wir um Anmeldung bis zum 20. Oktober unter ehrenamt@lkleer.de oder telefonisch unter 0491-9264041.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme!

Der Niedersächsische Turner Bund (NTB) Kreis Leer - als größter Sportfachverband in Niedersachsen - und die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer möchten ehrenamtlich Tätigen mit einem Konzert ein großes DANKE aussprechen. ... mehr
Sa 27.

Schulung zum/zur Gemeindedolmetscher/in

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt.

Datum:

27.10.2018

Uhrzeit:

10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Aurich

in Zusammenarbeit mit dem Ethnomedizinischen Zentrum Hannover bietet die Ländliche Erwachsenenbildung eine Schulung für ehrenamtlich Dolmetschende an.

Die Schulung zum/r Gemeindedolmetscher/in bietet die Möglichkeit die eigene Tätigkeit als Dolmetscher/in zu professionalisieren oder sich auf diese Tätigkeit vorzubereiten.

Die Schulung findet an verschiedenen Terminen statt und ist kostenfrei. Insgesamt werden 56 Unterrichtsstunden abgeleistet.

Anmeldung bei:

LEB in Niedersachsen e.V.

Frau Maren Niehuis

Ahlkenweg 29

26131 Oldenburg

Tel.: 0441 - 40598529

E-Mail: mniehuis@ethnomed.com

Bitte geben Sie folgende Daten an:

Name, Vorname, Sprache, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Alter

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt. mehr
Mo 29.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Bavinkstraße 23 beim Senioren- und PflegeStützpunkt.

Datum:

29.10.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

Bavinkstraße 23, Senioren- und PflegeStützpunkt

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet dieses Mal in der Bavinkstraße 23 beim Senioren- und PflegeStützpunkt des Landkreises Leer statt statt, es wird um Hilfstechnicken gehen und der Senioren- und PflegeStützpunkt wird vorgestellt mit der Dozentin Frau Wessel und dem Dozenten Herr Schüür.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Bavinkstraße 23 beim Senioren- und PflegeStützpunkt. mehr
November
Do 01.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

01.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um die Betreuungsvollmacht und die Vorsorgevollmacht gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Fr 02.

Schulung zum/zur Gemeindedolmetscher/in

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt.

Datum:

02.11.2018

Uhrzeit:

14:00 bis 19:00 Uhr

Ort:

Aurich

in Zusammenarbeit mit dem Ethnomedizinischen Zentrum Hannover bietet die Ländliche Erwachsenenbildung eine Schulung für ehrenamtlich Dolmetschende an.

Die Schulung zum/r Gemeindedolmetscher/in bietet die Möglichkeit die eigene Tätigkeit als Dolmetscher/in zu professionalisieren oder sich auf diese Tätigkeit vorzubereiten.

Die Schulung findet an verschiedenen Terminen statt und ist kostenfrei. Insgesamt werden 56 Unterrichtsstunden abgeleistet.

Anmeldung bei:

LEB in Niedersachsen e.V.

Frau Maren Niehuis

Ahlkenweg 29

26131 Oldenburg

Tel.: 0441 - 40598529

E-Mail: mniehuis@ethnomed.com

Bitte geben Sie folgende Daten an:

Name, Vorname, Sprache, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Alter

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt. mehr
Sa 03.

Schulung zum/zur Gemeindedolmetscher/in

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt.

Datum:

03.11.2018

Uhrzeit:

10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Aurich

in Zusammenarbeit mit dem Ethnomedizinischen Zentrum Hannover bietet die Ländliche Erwachsenenbildung eine Schulung für ehrenamtlich Dolmetschende an.

Die Schulung zum/r Gemeindedolmetscher/in bietet die Möglichkeit die eigene Tätigkeit als Dolmetscher/in zu professionalisieren oder sich auf diese Tätigkeit vorzubereiten.

Die Schulung findet an verschiedenen Terminen statt und ist kostenfrei. Insgesamt werden 56 Unterrichtsstunden abgeleistet.

LEB in Niedersachsen e.V.

Frau Maren Niehuis

Ahlkenweg 29

26131 Oldenburg

Tel.: 0441 - 40598529

E-Mail: mniehuis@ethnomed.com

Bitte geben Sie folgende Daten an:

Name, Vorname, Sprache, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Alter

Die Schulung findet im Rahmen des Projekts:
Gemeindedolmetscher in Niedersachsen, Weiterentwicklung des Angebotes, Schulung und Supervision statt. mehr
Sa 03.

1.Frauen-Powertag in Ostfriesland

Getreu dem Motto: Wie Du mit Deiner Persönlichkeit erfolgreich wirst! Ein Event mit Vorträgen, Musik und einem abwechslungsreichem Rahmenprogramm für alle Frauen, die erfolgreich, glücklich leben wollen.

Datum:

03.11.2018

Uhrzeit:

10:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Bei der ORGADATA AG, Am Nesseufer 14

Ortschaft:

Leer

Frauen können heutzutage alles machen. Ihnen stehen alle  Türen offen. Egal, ob sie Karriere machen wollen, selbstbestimmt leben und auch nebenbei noch eine Familie wollen. Es hört sich an wie in einem Märchen. Doch die Realität sieht immer noch anders aus. Aus der Chance ist ein Anspruch erwachsen. Aus einem Kann ein Muss. Frauen sollen heute alles machen. Doch keiner hat uns erklärt oder vorgemacht, wie das gehen soll. Perfekt im Job, immer gut gelaunt und die Kinder laufen nebenbei problemlos mit. Kita, Kindergeld und familienfreundliche Arbeitsplätze in Voll- oder Teilzeit. Und gerade heute sind viele Frauen gestresst, steigen nicht auf oder werden für ihre Leistung nicht angemessen entlohnt.

Frauen fragen sich heute mehr denn je: Wie soll ich das alles schaffen und gibt es Lösungen für ein erfolgreich glückliches Leben? Dieser Tag nimmt sich genau diesen Fragen an.

Im Mittelpunkt stehen Erfolgsstrategien, die aus dem Leben sind. Von Frauen, die selbst den Spagat zwischen Kind und Karriere, dem eigenen Anspruch an ein selbstbestimmtes Leben, dem Durchsetzen in der Männerwelt und einem glücklichen Privatleben als starke Frau geschafft haben.  

Eine Einladung an alle Frauen, die Gas geben und gleichzeitig für ihre Familie da sein wollen.

Tickets und Infos unter: www.frauen-power-tag.de oder 0491-79698385

Getreu dem Motto: Wie Du mit Deiner Persönlichkeit erfolgreich wirst! Ein Event mit Vorträgen, Musik und einem abwechslungsreichem Rahmenprogramm für alle Frauen, die erfolgreich, glücklich leben wollen. mehr
So 04.

Nachmittag für Hundefreunde

Der Verein Deutscher Schäferhunde e.V. lädt zu einem geselligen Nachmittag ein mit Fachliteratur, Geschenkartikeln, Leckeres für Hund und Herrchen sowie Hundefotografie und verschiedenen Vorführungen. Willkommen sind alle Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern die Lust haben vorbei zu kommen.

Datum:

04.11.2018

Uhrzeit:

14:00 Uhr

Ort:

Mißgunsterweg 1

Ortschaft:

Moormerland

Der Verein Deutscher Schäferhunde e.V. lädt zu einem geselligen Nachmittag ein mit Fachliteratur, Geschenkartikeln, Leckeres für Hund und Herrchen sowie Hundefotografie und verschiedenen Vorführungen. Willkommen sind alle Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern die ... mehr
Mo 05.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

05.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um den Versicherungsschutz im Ehrenamt, Datenschutz und die Schweigepflicht gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Fr 09.

Ehrenamtliche professionell begleiten

Weiterbildung in Bad Bederkesa

Haben Sie Interesse, sich freiwillig in Organisationen zu engagieren oder einzubringen? Möchten Sie gerne mit Freiwilligen zusammenarbeiten und die gemeinsame Arbeit steuern?

Das Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa bietet gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Bremen ab Juni einen dreiteiligen Kurs an, der grundlegende Kenntnisse des Freiwilligenmanagements vermittelt: »Ehrenamtliche professionell begleiten«.

Die Teilnehmenden erhalten konkrete Handlungsempfehlungen für ein gutes Management des ehrenamtlichen Engagements. Die Fortbildung ist so konzipiert, dass die Teilnehmenden zwischen den Modulen erste Umsetzungen in die Praxis leisten können. Es sind noch einige Plätze frei.

Beginn:

07.11.2018

Ende:

09.11.2018

Ort:

Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa, Alter Postweg 2

Weiterbildung in Bad Bederkesa
Haben Sie Interesse, sich freiwillig in Organisationen zu engagieren oder einzubringen? Möchten Sie gerne mit Freiwilligen zusammenarbeiten und die gemeinsame Arbeit steuern?
Das Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa bietet gemeinsam mit der Freiwilligenagentur ... mehr
Do 08.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

08.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um die Patientenverfügung und das Erbrecht gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Sa 10.

3. "Leeraner Vereinsforum Spezial" zur EU-DSGVO auf Borkum

Referent Torsten Knöller vom Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg informiert, anschaulich und für Laien verständlich über die wesentlichen Inhalte der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung und die Aufgaben, die sich für die Vereine ergeben.

Datum:

10.11.2018

Uhrzeit:

11:00 bis 13:30 Uhr

Ort:

Kulturinsel, Goethestraße 25, 26757 Borkum

Ortschaft:

Borkum

Torsten Knöller hat im Juni und August diesen Jahres in zwei Veranstaltungen im SparkassenForum in Leer bereits mehr als 750 interessierte Menschen aus Vereinen und Verbänden geschult.

Die Veranstaltung findet in der Kulturinsel auf Borkum, Goethestraße 25, im Raum Störtebeker statt.

Der Vortrag dauert ca. 90 Minuten, danach ist noch ausreichend Gelegenheit, Fragen zur Umsetzung zu stellen. Die Teilnehmer erhalten ein Handout und ein Zertifikat.  

Die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur bittet um Anmeldung bis zum 07.11.2018 unter Ehrenamt@lkleer.de oder telefonisch unter 0491-9264040/4041.

Referent Torsten Knöller vom Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg informiert, anschaulich und für Laien verständlich über die wesentlichen Inhalte der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung und die Aufgaben, die sich für die Vereine ergeben. ... mehr
So 11.

Konzert "more then Gospel" dacapo Moormerland

In der ev.-luth. Kirche in Emden-Borsum findet wieder ein Konzert von dem Chor dacapo aus Moormerland statt. Alle sind herzlich eingeladen den à cappella Gesängen zu lauschen.

Datum:

11.11.2018

Uhrzeit:

17:00 bis 19:00 Uhr

Ort:

ev.-luth. Kirche Emden-Borssum

In der ev.-luth. Kirche in Emden-Borsum findet wieder ein Konzert von dem Chor dacapo aus Moormerland statt. Alle sind herzlich eingeladen den à cappella Gesängen zu lauschen. mehr
Mo 12.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in einer Wohnung des Bauvereins Leer.

Datum:

12.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

Wohung Bauverein Leer

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet in einer Wohnung des Bauvereins Leer statt, es wird um das Wohnen im Alter gehen mit dem Dozenten Herrn Bansemeier.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in einer Wohnung des Bauvereins Leer. mehr
Do 15.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Bavinkstraße 23 beim Senioren- und PflegeStützpunkt.

Datum:

15.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

Bavinkstraße 23, Senioren- und PflegeStützpunkt

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet dieses Mal in der Bavinkstraße 23 beim Senioren- und PflegeStützpunkt des Landkreises Leer statt statt, es wird die Reflexion gehen und die Seniorenberatung /-begleitung und Wohnberatung wird vorgestellt mit den Dozentinnen Frau Wessel und Frau Kasimir.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Bavinkstraße 23 beim Senioren- und PflegeStützpunkt. mehr
Sa 17.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

17.11.2018

Uhrzeit:

09:00 bis 12:15 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um das Betreuungsrecht Teil I gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Mo 19.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

19.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um das Betreuungsrecht Teil II gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Do 22.

DUO-Qualifizierung der vhs

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg.

Datum:

22.11.2018

Uhrzeit:

13:45 bis 17:00 Uhr

Ort:

VHS Leer Haneburg, Saal IV

Ortschaft:

Leer

Der Unterricht findet wieder in der Haneburg statt, es wird um die Pflegeversicherung und Finanzierung gehen mit der Dozentin Frau Meinen.

Der Stundenumfang der gesamten Schulung beträgt 80 Unterrichtsstunden, während der Qualifizierung ist ein Praktikum mit einem Umfang von 20 Stunden zu leisten. Zum Dozententeam gehören die Rechtsanwältin Frau Wiltrud Meinen, der Diplom Sozialpädagoge Herr Reinhard Bansemeier und vom DRK Herr Netthöfel.

Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich die Fahrtkosten mussen selbst getragen werden.

Ihre Ansprechparnterinnen:

Frau Sabine Kasimir von der VHS Leer

Haneburgallee 8, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: kasimir@vhs-leer.de 

oder per Telefon: 0491-9299228 und

Frau Tanja Wessel vom Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Leer

Bavinkstraße 23, 26789 Leer

Erreichbar per E-Mail: tanja.wessel@lkleer.de

oder per Telefon: 0491-9261690

Hier der Terminplan für die Schulung für die DUO-Qualifizierung zum ehrenamtlichen Senioren/Alltagsbegleiter/-in die in Leer stattfindet.
Unterricht in der Haneburg. mehr
Fr 23.

Schwarze Geschichten: Kai Kurgan liest

Ostrhauderfehn. Auch im Gulfhaus von Ostrhauderfehn gibt es kein Entkommen: Der schwarze Prophet alias Kai Kurgan kommt am Freitag, 23. November, über die Ems, um hier den Untergang zu verkünden. »Das Ende ist da!« lautet der Titel seines neuen Programms, das er ab 20 Uhr präsentiert.

Datum:

23.11.2018

Uhrzeit:

20:00 bis 22:00 Uhr

Ort:

Gulfhaus

Ortschaft:

Ostrhauderfehn

Kosten:

15,00 €

Schon seit Jahren zieht Kurgan über die Lande, um seine unheilvolle Botschaft zu verkünden. In Ostrhauderfehn war er noch nie zuvor. Entsprechend groß ist sein Bedürfnis, das Volk dort zu bekehren und vor dem Untergang zu warnen – denn der ist nah, wie der Titel des Abends es verheißt. In neuen schwarzen Geschichten aus eigener Feder lässt der Autor aus Weener eine düstere Zeit im Friesenland lebendig werden. Pest und Kriege wüten, düstere Gestalten tragen Unheil ins Land, unheimliche Ereignisse läuten das Ende der Welt ein - und der schwarze Prophet bereitet sich auf die finale Schlacht zwischen Gut und Böse vor. Kai Kurgan liest, spricht und spielt seine Erzählungen in einer effektvollen Inszenierung. Sein getreuer Klang- und Lichtmeister Harry de Winter wird den Abend eindrucksvoll mit Licht und Klang in Szene setzen, so dass die Zuhörer direkt in die dunkle Welt hinein katapultiert werden.

Karten zum Preis von 15€ sind im Vorverkauf bei der Tourist Info in Ostrhauderfehn erhältlich. Sie können auch telefonisch unter Tel. 04952/8905533 bzw. 0175/9455709 bestellt werden.

Ostrhauderfehn. Auch im Gulfhaus von Ostrhauderfehn gibt es kein Entkommen: Der schwarze Prophet alias Kai Kurgan kommt am Freitag, 23. November, über die Ems, um hier den Untergang zu verkünden. »Das Ende ist da!« lautet der ... mehr
Autor: Advantic Systemhaus GmbH