Sprungziele
Seiteninhalt

Veranstaltungen

Oktober 2019
Do 24.

Niedersachsen Forum: Älter werden - positiv gestalten"

In dem Niedersachsen Forum "Älter werden - positiv gestalten" soll es in verschiedenen Runden darum gehen, welche Perspektiven mit Ü 60 vorhanden sind, wie es in Fragen der Technik und der medizinischen Versorgung zuruzeit aussieht. Weitere Infos finden Sie im angefügten Flyer.

Anmeldungen werden bis zum 10.10.2019 entgegen genommen von der Landesvereinigung für Gesundheit und Sozialmedizin in Hannover entgegen genommen. Für Fragen steht Ihnen Herr Frank Schüür unter 0491-926 1660 gerne zur Vergügung.

Datum:

24.10.2019

Uhrzeit:

09:30 bis 16:45 Uhr

Ort:

SparkassenForum, Bürgermeister-Ehrlenholtz-Straße 14

Ortschaft:

Leer

In dem Niedersachsen Forum "Älter werden - positiv gestalten" soll es in verschiedenen Runden darum gehen, welche Perspektiven mit Ü 60 vorhanden sind, wie es in Fragen der Technik und der medizinischen Versorgung zuruzeit aussieht. Weitere Infos finden Sie ... mehr
Fr 25.

Autorenlesung mit Zekarias Kebraeb in Remels

Herr Zekarias Kebraeb floh im Alter von 18 Jahren nach Deutschland und liest seine Gesichte am 25.10.2019 im St. Martins-Haus Ev.-luth. Kirchengemeinde in Remels. Der Eintritt ist frei.

Datum:

25.10.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

St. Martins-Haus in Remels

Herr Zekarias Kebraeb floh im Alter von 18 Jahren nach Deutschland und liest seine Gesichte am 25.10.2019 im St. Martins-Haus Ev.-luth. Kirchengemeinde in Remels. Der Eintritt ist frei. mehr
Sa 26.

Verlängerung der Juleica

Kinder kochen klasse. Angesprochen sind alle Jugendlichen und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen, Verbänden, Kirchen, der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer und den Gemeindejugendpflegen des Landkreises aktiv sind oder werden wollen.
Nähere Infos unter: 0491-926 1369.

Datum:

26.10.2019

Kinder kochen klasse. Angesprochen sind alle Jugendlichen und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen, Verbänden, Kirchen, der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer und den Gemeindejugendpflegen des Landkreises aktiv ... mehr
So 27.

Altes Handwerk - Hobbys heute

Der heimatkundliche Arbeitskreis Weenermoor- Möhlenwarf, Sankt Georgiwold und Beschotenweg laden zur 23. Ausstellung des alten Handwerk- Hobby heute in der Grundschule Möhlenwarf ein.
Die Ausstellung beginnt jeweils um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.
Die Veranstalter freuen sich über einen Besuch.

Beginn:

26.10.201910:00 Uhr

Ende:

27.10.201918:00 Uhr

Ort:

Grundschule Möhlenwarf; Parkstraße 8 26826 Weener

Ortschaft:

Weener

Der heimatkundliche Arbeitskreis Weenermoor- Möhlenwarf, Sankt Georgiwold und Beschotenweg laden zur 23. Ausstellung des alten Handwerk- Hobby heute in der Grundschule Möhlenwarf ein.
Die Ausstellung beginnt jeweils um 10 Uhr und endet um 18 Uhr.
Die ... mehr
Sa 26.

112. Rassegeflügelschau

Der Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V. hat an diesem Wochenende seine 112. Rassegeflügelschau. Jeder ist herzlich eingeladen den Verein in ihrer Veranstaltungshalle in Nüttermoor zu besuchen.

Datum:

26.10.2019

Uhrzeit:

10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Am Nüttermoorer Sieltief 23a

Ortschaft:

Leer

Geflügelzüchter Plakat Oktober 2019 - Kopie © Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V.
Geflügelzüchter Plakat Oktober 2019 - Kopie © Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V.
Der Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V. hat an diesem Wochenende seine 112. Rassegeflügelschau. Jeder ist herzlich eingeladen den Verein in ihrer Veranstaltungshalle in Nüttermoor zu besuchen. mehr
Sa 26.

Ditzumer Kunsttage

Die Eröffnung der ditzumer Kunstage findet in der ev.-ref. Kirche in Ditzum statt. Die Kunsthistorikerin Frau Melanie Florin aus Düsseldorf wird mit einem Vortrag am 26.10.2019 die Ausstellung beginnen.

Datum:

26.10.2019

Uhrzeit:

12:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

Ev.-Ref. Kirchengemeinde Ditzum

Die Eröffnung der ditzumer Kunstage findet in der ev.-ref. Kirche in Ditzum statt. Die Kunsthistorikerin Frau Melanie Florin aus Düsseldorf wird mit einem Vortrag am 26.10.2019 die Ausstellung beginnen. mehr
So 27.

112. Rassegeflügelschau

Der Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V. hat an diesem Wochenende seine 112. Rassegeflügelschau. Jeder ist herzlich eingeladen den Verein in ihrer Veranstaltungshalle in Nüttermoor zu besuchen.

Datum:

27.10.2019

Uhrzeit:

09:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Am Nüttermoorer Sieltief 23a

Ortschaft:

Leer

Geflügelzüchter Plakat Oktober 2019 - Kopie © Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V.
Geflügelzüchter Plakat Oktober 2019 - Kopie © Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V.
Der Geflügelzüchterverein Leer von 1881 e.V. hat an diesem Wochenende seine 112. Rassegeflügelschau. Jeder ist herzlich eingeladen den Verein in ihrer Veranstaltungshalle in Nüttermoor zu besuchen. mehr
So 27.

Ditzumer Kunsttage

Die Eröffnung der ditzumer Kunstage findet in der ev.-ref. Kirche in Ditzum statt. Die Kunsthistorikerin Frau Melanie Florin aus Düsseldorf wird mit einem Vortrag am 26.10.2019 die Ausstellung beginnen.

Datum:

27.10.2019

Uhrzeit:

11:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Ev.-Ref. Kirchengemeinde Ditzum

Die Eröffnung der ditzumer Kunstage findet in der ev.-ref. Kirche in Ditzum statt. Die Kunsthistorikerin Frau Melanie Florin aus Düsseldorf wird mit einem Vortrag am 26.10.2019 die Ausstellung beginnen. mehr
So 27.

Kinderkleider- und Spielzeugbörse

Der Malteser Hilfsdienst e.V. Bockhorst-Rhauderfehn veranstaltet eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse. Informationen und Anmeldungen für Stände erhalten Sie bei Sabine Hanneken unter 0151 25 88 9114.
Die Cafeteria lädt zum Schlemmen und Entspannen ein. Es werden selbstgebackene Kuchen, Torten und Kaffee angeboten. Der Erlös geht an die Kinder- und Jugendgruppe der Malteser Jugend. Der Einlass für Schwangere beginnt ab 13:30 Uhr.

Datum:

27.10.2019

Uhrzeit:

14:00 bis 17:00 Uhr

Ort:

Dienststelle Malteser Hilfsdienst e.V. Schaftrift 1 26817 Rhauderfehn

Ortschaft:

Rhauderfehn

Region:

Leer

IMG-20190829-WA0015 © Malteser Hilfsdienst e.V.
IMG-20190829-WA0015 © Malteser Hilfsdienst e.V.
Der Malteser Hilfsdienst e.V. Bockhorst-Rhauderfehn veranstaltet eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse. Informationen und Anmeldungen für Stände erhalten Sie bei Sabine Hanneken unter 0151 25 88 9114.
Die Cafeteria lädt zum Schlemmen und Entspannen ein. ... mehr
November
Sa 02.

Verlängerung der Juleica

Kinder kochen klasse. Angesprochen sind alle Jugendlichen und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen, Verbänden, Kirchen, der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer und den Gemeindejugendpflegen des Landkreises aktiv sind oder werden wollen.
Nähere Infos unter: 0491-926 1369.

Datum:

02.11.2019

Kinder kochen klasse. Angesprochen sind alle Jugendlichen und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen, Verbänden, Kirchen, der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer und den Gemeindejugendpflegen des Landkreises aktiv ... mehr
Sa 02.

Aufführung "Es klopft bei Wanja in der Nacht"

Am Samstag den 02.11 und Sonntag den 03.11.2019 um 15:00 Uhr führen die Oldersumer Puppenspölers ihr 26. Stück im Klottjehus Oldersum auf. Die musikalische Untermalung übernimmt das Oldersumer-Puppenspölers-Kinderorchester. Der Erlös der Aufführung fließt in das Projekt »Blühwiese«.
Reservierungen werden unter 04924 912091 oder oldersumerpuppenspoelers@googlemail.com entgegengenommen.

Datum:

02.11.2019

Uhrzeit:

15:00 Uhr

Ort:

Klottjehus Oldersum

Ortschaft:

Moormerland

Region:

Leer

Es klopft bei Wanja in der Nacht _Poster © Oldersumer Puppenspölers
Es klopft bei Wanja in der Nacht _Poster © Oldersumer Puppenspölers
Am Samstag den 02.11 und Sonntag den 03.11.2019 um 15:00 Uhr führen die Oldersumer Puppenspölers ihr 26. Stück im Klottjehus Oldersum auf. Die musikalische Untermalung übernimmt das Oldersumer-Puppenspölers-Kinderorchester. Der Erlös der Aufführung fließt in das ... mehr
Do 07.

Vortrag über die Kunst des Small-Talks

Die Aktionsgruppe Leer der Welthungerhilfe lädt alle ein, die durch souveräne und sichere Umgangsformen überzeugen möchten, die zeitgemäße Umgangsformen erfahren möchten und sich für die Kunst des Small-Talks interessieren. Die Welthungerhilfe bittet um Anmeldungen bis zum 3. November bei der Vorsitzenden Brigitte Oldenburg per Telefon 0491 72198 oder per Mail brigitteoldenburg@gmx.de.

Datum:

07.11.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Foyer des Neubaus der Orgadata AG (Nessestraße 18, 26789 Leer)

Ortschaft:

Leer

Welthungerhilfe © Welthungerhilfe
Welthungerhilfe © Welthungerhilfe
Die Aktionsgruppe Leer der Welthungerhilfe lädt alle ein, die durch souveräne und sichere Umgangsformen überzeugen möchten, die zeitgemäße Umgangsformen erfahren möchten und sich für die Kunst des Small-Talks interessieren. Die Welthungerhilfe ... mehr
Fr 08.

Lesung und Gespräch Detlef Plaisier »Geschichte der Ältesten«

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 Jahren ihre Lebensgeschichte.

Datum:

08.11.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Haus der Begegnung (Kirchstr. 15)

Ortschaft:

Bunde

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 ... mehr
Sa 09.

Lesung und Gespräch Detlef Plaisier "Eine Geschichte der Ältesten"

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 Jahren ihre Lebensgeschichte.

Datum:

09.11.2019

Uhrzeit:

14:30 Uhr

Ort:

Gemeindehaus St. Laurentius und St. Vincenz, Groot Karkweg 10

Ortschaft:

Rhauderfehn

Diese Lesung wird vom Frauenkreis der Gemeinde ausgerichtet. Es wird gewünscht, dass nur Frauen an der Lesung teilnehmen.
Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 ... mehr
Mo 11.

Vortrag über Wildbienen und Co.

Der Verein ProNaturWOL lädt in Kooperation mit der Gemeinde Westoverledingen und mit der Unterstützung von NABU, BUND, Wallheckenumweltzentrum und Privatpersonen zum Vortrag Wildbienen und Co. als Helfer für Gärten und Friedhöfe ein. Der Biologe und Buchautor Rolf Witt aus Edewecht bringt diese wichtigen Themen dem Publikum näher und gibt praktische Tipps für den Umgang mit Wildbienen und Co. Nähere Informationen erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten: 04955-6197 oder kontakt@pronaturwol.de.

Datum:

11.11.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Rathaussaal Ihrhove; Bahnhofstraße 18 26810 Westoverledingen

Ortschaft:

Westoverledingen

19.10.16.Einladung 2 © ProNaturWOL
19.10.16.Einladung 2 © ProNaturWOL
Der Verein ProNaturWOL lädt in Kooperation mit der Gemeinde Westoverledingen und mit der Unterstützung von NABU, BUND, Wallheckenumweltzentrum und Privatpersonen zum Vortrag Wildbienen und Co. als Helfer für Gärten und Friedhöfe ein. ... mehr
Di 12.

Mitgliederversammlung des WUZ mit Videopräsentation

Paul Meyer zeigt den 30-minütigen Film "5 nach 12 - Bürger kämpfen für ihre Altstadt", der die Arbeit der Bügerinitiative zur Rettung der Leerander Altstadt in den 1970er Jahren beschreibt.

Datum:

12.11.2019

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Paul Meyer zeigt den 30-minütigen Film "5 nach 12 - Bürger kämpfen für ihre Altstadt", der die Arbeit der Bügerinitiative zur Rettung der Leerander Altstadt in den 1970er Jahren beschreibt. mehr
Mi 13.

Lesung und Gespräch Detlef Plaisier »Geschichte der Ältesten«

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 Jahren ihre Lebensgeschichte.

Datum:

13.11.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Simon-Petrus-Haus (Kirchstr. 4)

Ortschaft:

Ostrhauderfehn

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 ... mehr
Sa 16.

Verlängerung der Juleica

Motivation- sich selbst und andere begeistern. Angesprochen sind alle Jugendlichen und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen, Verbänden, Kirchen, der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer und den Gemeindejugendpflegen des Landkreises aktiv sind oder werden wollen.
Nähere Infos bei Frau Karin Frieling unter: 0491-926 1369.

Datum:

16.11.2019

Motivation- sich selbst und andere begeistern. Angesprochen sind alle Jugendlichen und Erwachsenen, die in der Kinder- und Jugendarbeit von Vereinen, Verbänden, Kirchen, der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Leer und den Gemeindejugendpflegen ... mehr
Fr 22.

Lesung und Gespräch Detlef Plaisier »Geschichte der Ältesten«

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 Jahren ihre Lebensgeschichte.

Datum:

22.11.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Raiffeisenstr. 73 (Großwolderfeld)

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 ... mehr
Do 28.

Lesung und Gespräch Detlef Plaisier »Geschichte der Ältesten«

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 Jahren ihre Lebensgeschichte.

Datum:

28.11.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Klottje-Huus (Neue str. 14)

Ortschaft:

Leer

Der ostfriesische Autor Detlef M. Plaisier hat in Zusammenarbeit mit der Stabstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur das Buch »Eine Geschichte der Ältesten« herausgebracht. In diesem Buch erzählen 26 Menschen des Landkreis Leer im Alter zwischen 74 und 100 ... mehr
Autor: Advantic Systemhaus GmbH