Sprungziele
Seiteninhalt

"Digital vor Ort"

Die professionelle Nutzung von Social Media Kanälen, die Einrichtung einer responsiven Homepage oder die Nutzung von EDV-Programmen, die die Vereinsarbeit erleichtern – auch im Bereich des Ehrenamts gibt es im digitalen Zeitalter vielfältige Möglichkeiten und neuen Handlungsbedarf. Die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur des Landkreises Leer möchte gemeinsam mit der Volkshochschule Leer e.V. ein digitales Qualifizierungsangebot schaffen, um die Vereine nach ihren eigenen Wünschen auf die digitalen Anforderungen vorzubereiten.

Digital vor Ort
Digital vor Ort

Damit das Angebot passgenau gestaltet und auf die Bedürfnisse der Ehrenamtlichen vor Ort abgestimmt werden konnten, haben der Volkshochschulleiter Detlev Maaß und Monika Fricke, Leiterin der Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur, Informationsveranstaltungen in den Städten und Gemeinden des Landkreises Leer durchgeführt. Die nachfolgenden Angebote richten sich an Vereinsvorstände und Funktionsträger in Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Organisationen.

Alle allgemeinen Informationen zu "Digital vor Ort" können dem Flyer entnommen werden:


Schulungsinhalte "Digital vor Ort"

wir sind erfolgreich mit unserem kostenlosen Schulungsangebot: „Digital vor Ort“ für Ehrenamtliche, die in Vereinsvorständen und gem. Organisationen tätig sind  im Mai 2020 gestartet.

Über 130 ehrenamtlich Tätige haben bereits unser Angebot in Anspruch genommen.

In den weiteren Schulungen wird es um gängige

  • EDV-Programme wie Word, Excel und PowerPoint
  • Internetauftritt für Vereine heute,
  • Datenschutz DSGVO und BDSG,
  • Smartphone-Nutzung,
  • Kommunikationsprogramme,
  • Social Media-Anwendungen und
  • Cloud-Nutzung gehen.

Am 04. September 2020 sind wir mit unserer ersten vor Ort Schulungen in Leer gestartet. Es folgen weitere Schulungen in Moormerland, Rhauderfehn, Borkum, Uplengen und Bunde.

Alle Angebote sind kostenlos, da das Land Niedersachsen und die Klosterkammer Hannover „Digital vor Ort“ finanziell mit unterstützt.

Technische Voraussetzungen:

Für unsere Schulungsangebote vor Ort brauchen Sie kein eigenes Laptop mitbringen, die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur stellt diese Geräte kostenlos zur Verfügung.

Für die Onlineseminare benötigen Sie folgende Hardware:

  • PC oder Notebook/Laptop/Tablet. In den vor Ort Schulungen brauchen Sie kein Laptop/Notebook mitbringen, dieses wird Ihnen kostenlos von der Stabsstelle zur Verfügung gestellt.
  • Headset, ersatzweise eingebautes Mikrofon und die eingebauten Lautsprecher an Ihrem PC, Notebook, Laptop oder Tablet
  • ggf. eine Webcam, dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine eingebaute Webcam (Notebook / Laptop) oder ein externes Gerät handelt


Jetzt kostenlos anmelden!